Menü schliessen

09.10.2017

Angebot – program – oferta: Glossare der pädagogischen Begriffe in 7 Sprachen übersetzt

Im Rahmen des Projekts „Interkulturelle Öffnung von Outlaw in Sachsen“ stehen ab sofort sieben Glossare der pädagogischen Begriffe als Download auf der Website der Outlaw Kinder- und Jugendhilfe gGmbH zur Verfügung. Elf Übersetzer*innen bearbeiteten die umfangreichen Übersichten mit insgesamt 145 Begriffen – von Angebot über Kinderrechte bis Wohngruppe. Die Begriffe wurden übersetzt in die...

06.10.2017

Kunst überwindet Barrieren: Jugendliche aus Magdeburg gestalten „Bunte Ställe“ im Herrenkrugpark

Neun junge Künstler*innen des Projekts „Bunte Ställe“ präsentierten heute ihre Gestaltung der Stallanlagen des Reit- und Fahrvereins Magdeburg e. V. im Herrenkrugpark. Dabei arbeiteten erstmals Jugendliche des Reit- und Fahrvereins mit Schüler*innen der Outlaw Kinder- und Jugendhilfe gGmbH in Magdeburg im Rahmen eines neuen Kooperationsprojekts zusammen. Mit Start der Herbstferien entwarfen die...

29.09.2017

Vom Gescherweg an die Hensenstraße – Feierliche Eröffnung der neuen Outlaw - Kita

10 Jahre ist die Eröffnung der ersten Outlaw-Kita in Münster am Gescherweg her. Pünktlich zu diesem Jubiläum ist die Einrichtung umgezogen in die neue Kita Hensenstraße. Team und Kinder der neu gebauten Kita in Gievenbeck sind gut „angekommen“ und füllen die Einrichtung mit Leben. Auf 715 qm, die am 29. September festlich eingeweiht wurden, spielen, toben und lernen seit Mitte Juli 70 Mädchen...

20.09.2017

Kinderrechte umsetzen - unsere tägliche Aufgabe

"Kindern eine Stimme geben" lautet das diesjährige Motto des Weltkindertages. Bei Outlaw ist das im Rahmen der Partizipation schon seit einigen Jahren Alltag. Jedes Kind nutzt seine Stimme, um aktiv etwas zur Gemeinschaft beizutragen, hat das Recht, angehört zu werden und erfährt dadurch Selbstwirksamkeit. So wählen alle Kita-Kinder z.B. ein Kinderparlament, mit vorangehendem...

08.09.2017

Outlaw-Hauptsitz am neuen Standort

Mit dem Umzug des Outlaw-Hauptsitzes an den Johann-Krane-Weg in Münster beginnt ein neues, spannendes Kapitel in der Outlaw-Geschichte. Nachdem die Zentrale in den vergangenen Jahren in Greven beheimatet war, wechselte der Sitz zum 01. September nach Münster – und damit an den Standort, an dem das Unternehmen vor 30 Jahren gegründet wurde. "Wir sind in den letzten Jahren kontinuierlich...

24.08.2017

Das Runde muss ins Eckige: Neueröffnung des Fußballplatzes der Kita Rehefelder Straße

Neuer Rasen für kleine Kicker: Zur Neueröffnung des Fußballplatzes der Outlaw-Kita Rehefelder Straße in Dresden fand am 17. August 2017 ein buntes Fußballfest für viele große und kleine Gäste statt. Mit seinen Löchern, Steinen und kaputten Toren gab der Fußballplatz im Kita-Garten zuletzt ein trauriges Bild ab. Das nahm sich der Förderverein der Kita zum Anlass und sammelte Gelder für die...

10.08.2017

Debatte über Seenotrettung

Seit Ende Juli ist die MS Anton mit 80 Bronzeskulpturen des Dänischen Künstlers Jens Galschiøt unterwegs entlang der Deutschen Nordseeküste um auf die Situation der Menschen aufmerksam zu machen, die unter Lebensgefahr aus ihren Heimatländern fliehen. Auf Norderney entstand in diesem Rahmen eine rege Diskussion, wie man am besten mit der Flüchtlingskrise umgeht. Hintergrund waren unter...

08.08.2017

Mit "Kompass" ins neue Schuljahr: Outlaw führt Schulprojekte in Brandenburg fort

Die erfolgreichen Schulprojekte "Kompass" im brandenburgischen Sachsenhausen und Zehdenick werden auch im nächsten Schuljahr 2017/2018 in Kooperation mit den jeweiligen Schulen fortgesetzt. Dank der positiven Bewilligungsbescheide des...

07.08.2017

Outlaw unter der Lupe - der neue Transparenzbericht ist da!

Zahlen, Daten und Fakten, unsere Arbeitsergebnisse, neueste Entwicklungen im Qualitätsmanagement, Personalpolitik, Drittmittelakquise und deren Verwendung - umfassende Informationen über die Outlaw gGmbH gibt unser Transparenzbericht 2016/2017.

26.07.2017

Sport, Begegnung, Prävention - erfolgreiche Ferienfreizeit der NRW-Fanprojekte

Knapp 40 jugendliche Fußballfans aus acht Fanprojektstandorten in NRW trafen sich in der ersten Sommerferienwoche am Lippesee im Kreis Paderborn, um gemeinsam eine abwechslungsreiche Woche bei bestem Sommerwetter zu erleben. Das friedliche Miteinander, Freundschaften über die Grenzen des eigenen Fanlagers hinaus und viele gemeinsame Aktionen standen im Mittelpunkt des Geschehens.  ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor