Menü schliessen

"Querbeet" Image-Film ist online!


Wo verschiedene Kulturen sich begegnen, gibt es so manches Missverständnis - aber mindestens ebenso viele Gemeinsamkeiten! Der Film über das Osnabrücker Projekt "Querbeet" spielt mit Klischees verschiedener Kulturen und berichtet mit einem Augenzwinkern aus dem Alltag der syrischen und deutschen Kleingärtner*innen.

"So verschieden wir auch sind, wenn wir offen aufeinander zugehen, kann Integration gelingen", ist sich Outlaw-Mitarbeiterin Farina Schubert sicher. Seit kurzem ist der Film auf YouTube unter https://www.youtube.com/watch?v=-mAkZfmOAp8 veröffentlicht.

"Wir hoffen, noch mehr Aufmerksamkeit für dieses ganz besondere Projekt zu gewinnen und wollen anderen Organisationen Impulse für die Arbeit mit geflüchteten Menschen mit auf den Weg geben - vielleicht finden wir ja sogar Nachahmer", sagt Bereichsleiterin Gabi Gaschina.

"Querbeet" bindet Flüchtlingsfamilien in Kleingartenvereine ein, vermittelt Umweltbildung und unterstützt die Integration der Familien. In diesem Rahmen kooperieren terre des hommes und Outlaw mit den Kleingartenvereinen Deutsche Scholle und KGV Süd. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert das Projekt.