Menü schliessen

Individualpädagogische Angebote

Manchmal befinden sich Kinder und Jugendliche in einem Kreislauf zwischen unterschiedlichen Einrichtungen, Behörden und Bezugspersonen – zwischen Kinderheim, Psychiatrie oder Straße – zwischen Hoffnung, Ablehnung, Neuanfang und erneutem Bruch. Meist können sie sich selbst nicht mehr aus diesem Kreislauf befreien.

Mit Hilfe erfahrener, krisenfester und ausgebildeter Pädagog*innen machen sie erste Schritte in Intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuungen (IsE’n). Auch reisepädagogische Projekte können hierbei hilfreich sein.

ISE Projekte werden entsprechend dem Anforderungsprofil sehr individuell geplant. Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich daher gerne an die zuständige regionalen Gechäftsführung.