Menü schliessen

"Hochstapeln" erwünscht: Outlaw-Kita Wundtstraße stellt Rekord bei Teamtagen auf


Beim 'Teamkran' gilt folgendes Motto: Je höher gestapelt wird, desto besser der Zusammenhalt! Diese Herausforderung nahmen die MitarbeiterInnen der Berliner Kita Wundtstraße beim zweitätigen Coaching zum Thema "Teambildung" in Berlin-Pankow an und stapelten gemeinsam die kreisförmig auf dem Boden aufgestellten Bausteine nach und nach zu einem riesigen Turm. Diese Übung trainiert und stärkt die Teamfähigkeit und vermittelt die jedem Einzelnen: Wir schaffen das gemeinsam!

Sichtlich stolz war dann auch Nadine Corenthy, als der Turm komplett stand: "Unsere ErzieherInnen haben es als erstes Team hier geschafft, alle Steine aufeinander zu stapeln", ist die Kita-Leiterin begeistert. Besonders spannend war dabei: Wer ergreift die Initiative, wer folgt ihr, wer ergänzt, wer unterstützt und wer sucht Partner oder wer blockiert die Lösung?

Und so setzen sich anschließend alle ErzieherInnen unter Anleitung von Coach Aline Kramer von 'PERSPEKTIVEN Supervision, Coaching, Meditation' mit ihrer jeweiligen Rolle im Team auseinander und ordneten sich einem Teamtypen zu. "Auf Teamtagen haben wir die Möglichkeit, die KollegInnen besser kennenzulernen. Dazu fehlt im Alltag leider oft die Zeit", unterstreicht dazu Anneke Heidbreder, stellvertretende Kita-Leiterin.

Zentrale Fragen im Umgang miteinander waren dabei: Welcher Konflikttyp bin ich und was bedeutet das für die jeweilige Konfliktsituationen? Welche Werte vertreten wir in unserer Arbeit? Bezogen auf die eigenen Leistungen und wie sie dabei den eigenen Ansprüchen gerecht werden, stellten sich die ErzieherInnen folgenden Fragen: Wann leiste ich gute Arbeit? Wie beschreibe ich mich selbst in meiner Arbeit? Und was ist die bisher wertvollste Erkenntnis in meinem Arbeitsleben? Für die wertschätzende Zusammenarbeit und Kommunikation entwickelten alle schließlich gemeinsam Feedbackregeln, die sie im Kita-Alltag umsetzen möchten.

Nadine Corenthy zieht ein positives Fazit: "Besonders schön ist zu sehen, dass das Team die gleichen Werte in der Arbeit und im Umgang miteinander vertritt."

Das Kita-Team Wundtstraße bedankt sich herzlich bei Frau Aline Kramer für die abwechslungsreiche Gestaltung der Teamtage.


Hier finden Sie weitere Informationen über unseren Angebotsbereich
Kita & More