Menü schliessen

Seit März 2014 setzt Outlaw in Kooperation mit der Caritas und der Stadt Osnabrück das von der Stadt Osnabrück entwickelte "Konzept zur Wohnraumversorgung und Integration von Flüchtlingen" um.
Aufgabenbereiche der "Koordinierungsstelle Flüchtlingsarbeit" sind die Aufsuchende Flüchtlingsarbeit, Kommunikation und Vernetzung sowie Öffentlichkeitsarbeit und nachbarschaftliche Kommunikation.

Neuigkeiten

03.11.2017

Wie gelingt Integration in Osnabrück?

Wie ist Osnabrück beim Thema Integration aufgestellt? Welche Projekte gibt es und wie gut gelingt uns die Integration geflüchteter Menschen? Das waren die Fragen des Abends am 1. November in der...

19.10.2017

"Querbeet" - unser Image-Film ist online!

Wo verschiedene Kulturen sich begegnen, gibt es so manches Missverständnis - aber mindestens ebenso viele Gemeinsamkeiten! Der Film über das Osnabrücker Projekt "Querbeet" spielt mit...

27.07.2017

Wilder Westen in Belm

Vom 11. bis zum 13. Juli haben der Kinder- und Jugendhilfeträger Outlaw und die Krebsberatungsstelle erneut Mädchen und Jungen aus schwierigen familiären Situationen zu drei Ferientagen voller Spiel...

19.12.2016

Weihnachten "Querbeet"

"Querbeet" treibt Wurzeln: Im Rahmen des Flüchtlingsintegrationsprojektes von Outlaw und terre des Hommes, gefördet von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, feierten ca. 100 Gäste aus den...

Termine

Aktuelles und Informatives rund um Outlaw finden Sie in unserem Blog.

Kontakt

Koordinierungsstelle Flüchtlingsarbeit
Martinistr. 23
49074 Osnabrück

Tel. 0541 21196 
Fax 0541 2027421

Hier finden Sie weitere Informationen über unseren Angebotsbereich
Bildung, Kultur, Freizeit