Menü schliessen

10.04.2020

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen Kindern, Jugendlichen und ihren Familien, unseren Kooperationspartner*innen und natürlich allen Mitarbeiter*innen ein schönes Osterfest! Die Osterfeiertage werden in diesem Jahr für uns alle aufgrund der aktuellen Situation und Einschränkungen anders sein. Wir machen das beste draus und sagen auf diesem Weg auch noch einmal Danke an alle engagierten, motivierten und kreativen...

06.04.2020

Trotz Quarantäne: WG in Dresden bleibt für junge Menschen sicheres Zuhause

Seit letzter Woche befinden sich alle Bewohner*innen und Betreuer*innen der WGs in Quarantäne und dürfen die Einrichtung nicht verlassen. Doch dank kreativer Lösungen und der großen Solidarität innerhalb des Teams haben die Jugendlichen und jungen Erwachsenen auch weiterhin ein Zuhause. "Wir sind froh, dass wir...

27.03.2020

Update jetzt digital

Digital und garantiert coronafrei: Unsere neue Update ist da. Auf 32 Seiten dreht sich in dieser Ausgabe alles um das Thema Bildung. Unter den gegebenen Umständen haben wir uns entschieden, diese Ausgabe ausschließlich digital zu verbreiten. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

23.03.2020

Aufwachsen - gerecht - gestalten: Kinderrechtekongress 2020

Bei aller Aufregung um das Corona-Virus dürfen wir die Rechte der Kinder und Jugendlichen und die Bedingungen, unter denen sie aufwachsen, nicht vergessen.   OUTLAW.dieStiftung lädt deshalb ein zum dritten Kinderrechte-Kongress am 17. und 18. September in Kassel.   Der Kongress bietet Raum und Rahmen, über Bedeutung und Praxis der Kinderrechte zu debattieren und kritisch danach...

18.03.2020

COVID-19: Aktuelle Informationen der Outlaw gGmbH

Als bundesweiter Träger der Kinder- und Jugendhilfe haben wir Verantwortung für die bei uns betreuten Kinder, Jugendlichen sowie ihre Familien und natürlich auch für unsere mehr als 1800 Mitarbeiter*innen in unseren deutschlandweit rund 180 Teams, Einrichtungen und Projekten. Die derzeitige außergewöhnliche Situation mit behördlich angeordneten Schließungen und täglich neuen Informationen...

11.03.2020

Neue "Löwenbändigerin und Beziehungskünstlerin": Outlaw-Kita übernimmt Auszubildende

"Meine Arbeit wird wertgeschätzt", sagt Outlaw-Erzieherin Anjouschka Baumann zufrieden und stolz. Sie hat in der Berliner Outlaw-Kita Am Maselakepark und an der Fachschule für Sozialpädagogik des Campus Berufsbildung e.V. ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin absolviert. Zu ihrer Freude übernahm sie...

09.03.2020

Menschen zu ihrem Recht verhelfen

Ahmed* arbeitet bei einer Zeitarbeitsfirma. Immer mal wieder kommt es vor, dass die Firma sich morgens meldet und ihm sagt, dass er heute zu Hause bleiben könne, da es gerade keine Arbeit für ihn gebe. Aber darf die Firma dann auch sein Gehalt einbehalten? Ist es richtig, dass Sonntage als Urlaub zählen? Bekommt man überhaupt sein Gehalt, wenn man Urlaub nimmt? Und wieviel Gehalt bekommt man...

03.03.2020

Willkommen bei Outlaw! Berliner Geschäftsstellenteam begrüßt neue Mitarbeiter*innen

Um neue Mitarbeiter*innen von Beginn an abzuholen und ihnen den Einstieg zu erleichtern, initiierte die Berliner Outlaw-Personalentwicklerin Lisa Pilz vergangenes Jahr das Format der Willkommensveranstaltungen, die nun vierteljährlich in der Berliner Geschäftsstelle in der Lehrter Straße stattfinden. Nach einem erfolgreichen Auftakt im Oktober 2019 lud sie Mitte Februar 15 neue Mitarbeiter*innen...

17.02.2020

Stadtteilzentrum FeidikForum Hamm: Gartenprojekt ausgezeichnet als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Gemeinsame Gartenarbeit verbindet: Im interkulturellen Generationengarten des Stadtteilzentrums FeidikForum in Hamm steht das gemeinsame Hobby und die Freude über gesundes, selbst angebautes Obst und Gemüse im Vordergrund. Alter, körperliche Einschränkungen oder kultureller Hintergrund spielen dabei keine Rolle. Nicht nur deswegen wurde der Generationengarten „Junges Gemüse trifft reife...

11.02.2020

Outlaw präsentiert sich beim Tag der Praxis an der Katho NRW Paderborn

Beim jährlichen Tag der Praxis an der Katho NRW Paderborn treten Studierende der Sozialen Arbeit und der Kindheitspädagogik mit praxisnahen Arbeitgebern in den Austausch. Auch Outlaw präsentierte sich vor Ort als Träger der Kinder- und Jugendhilfe und stieß hierbei auf großes Interesse.
„Die Möglichkeit, ein 85-tägiges Studienprojekt bei uns zu absolvieren,...