Menü schliessen

26.07.2019

Über 20 Jahre Einsatz für Kinder und Jugendliche

Pferde, Ponys, Hunde, Ziegen, Hühner – ganz schön viel los auf dem Hof von Mira von Bodelschwingh. Und mittendrin bis zu drei Kinder und Jugendliche, die nicht mehr bei ihren Eltern leben können und die bei der Pädagogin neue Lebensperspektiven gewinnen. Bereits seit über 20 Jahren kooperiert Mira von Bodelschwingh mit Outlaw und nimmt Kinder und Jugendliche bei sich auf. Sie bietet ihnen ein...

24.07.2019

Gemeinsam ins nächste Level: 4. Ferienakademie der HzE Halle, Merseburg und Leipzig

Stressfrei das machen, worauf sie Lust haben: Das konnten 28 Jugendliche aus Outlaw-Einrichtungen der Region Halle/Leipzig bei der diesjährigen interkulturellen Ferienakademie auf Schloss Mansfeld (Sachsen-Anhalt). Unter dem Motto „Jugend-Kultur-Sommer 2019 – Next Level“ probierten sich die jungen Frauen und Männer Anfang Juli eine Woche lang in insgesamt 6 Workshops aus. Zur großen...

16.07.2019

17. Firmenkontaktmesse – Berufsperspektiven bei Outlaw

Unter dem Motto „Studierende treffen Wirtschaft“ nahmen in diesem Jahr insgesamt 92 Unternehmen, Vereine und Institutionen an der Firmenkontaktemesse der Hochschule Magdeburg-Stendal teil. Insgesamt nutzten 750 Besucher*innen die Gelegenheit, um sich über Jobangebote- und Möglichkeiten zu erkundigen.  Auch Outlaw war auf der Messe vertreten, um mit potenziellen Bewerber*innen in Kontakt zu...

12.07.2019

Endlich ein Sonnensegel! Outlaw-Kita erhält Förderung von BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder"

Schon der vergangene Sommer zeichnete es ab: Ein Sonnensegel muss her, damit die Mädchen und Jungen der Berliner Outlaw-Kita Alt-Wittenau auch unter stärkerer Sonneneinstrahlung unbesorgt im Kita-Garten spielen können. Mit Unterstützung von Ines Herrmann, Outlaw-Fundraising, stellte Kita-Leiterin Annette Stolpe vergangenes Jahr einen Förderantrag bei

04.07.2019

„Gute gesunde Kita in stürmischen Zeiten“ – Outlaw beim 9. Dresdner Kita-Symposium

Resilienzförderung in der Kita, Fachkräftegesundheit, Personalentwicklung – viele wichtige Themen, mit denen sich das 9. Dresdner Kita-Symposium Ende Juni beschäftigte. Als Qualifikationsteilnehmer*innen des betrieblichen Gesundheitsmanagements waren Personalentwicklerin Mandy Kanne, Erzieherin Maria Barcelo und Kitaleiterin Katharina Wojak auf der Veranstaltung vertreten. Katharina Wojak...

04.07.2019

Sport, Spaß und Teamgeist in Leipzig

Outlaw ganz sportlich: Rund 40 Läufer*innen, doppelt so viele wie im vergangenen Jahr, gingen am 19. Juni an den Start beim Leipziger Firmenlauf. „Es war eine riesige Veranstaltung mit insgesamt ca. 20.000 Läufer*innen“, berichtet Bereichsleiterin Kita & More, Mandy Kanne. „Wir waren ein bunt gemischtes Team: Mitarbeiter*innen aus Tagespflege, Leitungskräfte, Erzieher*innen und sogar eine...

29.06.2019

Neuer Garten, alte Spiele! Kita Waldshuter Zeile freut sich über durch Outlaw saniertes Außengelände

Die Berliner Outlaw-Kita Waldshuter Zeile feierte kürzlich mit großer Freude und Erleichterung den neu gestalteten und sanierten Kita-Garten. Unter dem Motto "Neuer Garten, alte Spiele!" lud das Team die Mädchen und Jungen sowie ihre Familien zu einem Sommerfest mit Spielparcours in den Garten ein. Ob Schatzsuche,...

27.06.2019

Perspektiv-Tag in Kyritz: Outlaw-RGF Steffen Kröner begrüßt Teams aus Brandenburg

Wie setzen wir fachliche pädagogische Outlaw-Standards in Brandenburg um? Wo sind unsere Stärken und Entwicklungsbedarfe? Was können wir persönlich einbringen und welche Bedeutung hat das Team bei der Umsetzung? Mit diesen Fragen unteren anderem setzten sich die Outlaw-Teams der Region Brandenburg auseinander, als Anfang Juni 16 Mitarbeiter*innen im Mehrgenerationenhaus Kyritz zum Perspektiv-Tag...

27.06.2019

Wahrnehmen & Wertschätzen: Achtsamkeit beim Outlaw-Schulprojekt Kompass Sachsenhausen

Voller Stundenplan! Da bleibt die Konzentration oft auf der Strecke. Diese Erfahrung machte auch das Team des Outlaw-Schulprojektes Kompass Sachsenhausen an der Jean-Clermont-Oberschule. Da die Gruppenangebote für die Jugendlichen des Projektes erst in den Nachmittagsstunden stattfinden, sind viele oft zu unruhig und kaum...

26.06.2019

Pelmeni, Avocado und Sucuk: Internationale Esskultur beim Outlaw-Schulprojekt Sachsenhausen

Über das ganze Schuljahr 2018/2019 hinweg verwandelte sich die Küche der Jean-Clermont-Oberschule jeden Freitag in ein Internationales "Restaurant". Die Jugendlichen der 7. und 8. Klasse aus dem Outlaw-Schulprojekt Sachsenhausen kochten gemeinsam mit den Outlaw-Team, der Sozialarbeiterin Astrid Naefe und dem...