Menü schliessen

11.09.2020

Offene Kinder- und Jugendarbeit erhalten -Outlaw-Pädagog*innen demonstrieren in Dresden gegen Haushaltskürzungen

Am 10. September diskutierte der Jugendhilfe-Ausschuss der Stadt Dresden unter anderem über das Thema Haushaltskürzungen in der Jugendarbeit. Die Streichung von ca. 40 Vollzeitstellen steht im Raum....

07.09.2020

Angebote für junge Familien: Kick-Off für Outlaw-Familienzentrum im Kreis Steinfurt

Freizeitangebote, Beratung und Hilfe, Netzwerken: Die Outlaw Kitas Wemhöferstiege und Steintorfeldmark im Kreis Steinfurt haben sich auf den Weg gemacht, Familienzentrum zu werden. Für die Outlaw...

02.09.2020

Sinnvolle Freizeitgestaltung: Jugendstiftung Wohn+Stadtbau und Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützen drei Outlaw-Projekte in Münster

Mädchenangebote im Jugendzentrum Sprakel und im Bauspieltreff Holtrode, Musik im BauSpielTreff und Sport in Sprakel: Die Offene Kinder- und Jugendarbeit bei Outlaw in Münster freut sich über...

13.08.2020

Einblick in die Dresdner Kinderstadt: KITRAZZA öffnet zum Abschluss das TraumZauberTor für Erwachsene

Am Freitag, 14. August 2020, so haben es die KITRAZZIANER*INNEN entschieden, dürfen Erwachsene die diesjähige

03.08.2020

Flex-Kita: Modellversuch in der Kita Haus-Knipp-Straße in Duisburg

Ab dem neuen Kitajahr - sofern die Corona-Lage es zulässt, den eingeschränkten Regelbetrieb zu beenden - erweitert die Kita Haus-Knipp-Straße ihre Öffnungszeiten und nimmt am Modellversuch...

29.07.2020

3 von 4 Jugendlichen bleiben dran! Aktuelle Auswertung des Magdeburger Outlaw-Projekts

Das ist ein großer Erfolg für die jungen Menschen und für das Magdeburger Outlaw-Projekt „HEY DU! – Einsteigen – Aufsteigen – Durchsteigen“, das seit 2015 im Rahmen des Programms „JUGEND STÄRKEN im...

20.07.2020

Herzlichen Dank! Glückwünsche zum 2. Platz beim Kita-Preis für Kita Rehefelder Straße

Nach der Online-Preisverleihung am 16. Juni 2020 war nicht nur das gesamte Team der Kita Rehefelder Straße „aus dem Häuschen“ – auch die Kinder und ihre Eltern, ehemalige Familien und Kolleg*innen...