Menü schliessen

Anfragemanagement in neuen Händen


Matthias Klute (re.) übergibt das Anfragemanagement an Jörg Bauschke (li.).

Seit dem 1. September ist die Servicestelle für Anfragen zur vollstationären Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in den unterschiedlichsten Betreuungssettings der Hilfen zur Erziehung (HzE) der Outlaw gGmbH für die Bundesländer Bremen, Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in neuen Händen: Jörg Bauschke übernimmt diese Aufgabe von Matthias Klute, dem Leiter der WG Ludwig-Erhardt-Straße in Hamm.

Bereits seit März ist Jörg Bauschke im Bereich Anfragemanagement eingearbeitet und freut sich über die neue Aufgabe. Zusätzlich ist er als Fachberater für einige familienanaloge Angebote zuständig, arbeitet damit eng mit den PädagogInnen vor Ort zusammen und ist Ansprechpartner für deren Anliegen.

Anfragen im Bundesland Sachsen nimmt weiterhin Martina Werkmann entgegen.

Die Servicestelle Anfragemanagement ist unter den kostenlosen Rufnummern: 0800 2001016 (Jörg Bauschke) und 0800 7241437 (Martina Werkmann) zu erreichen.