Menü schliessen

Noch Plätze frei: Fachtag "Bindung und Eskalation – Haltung bewahren" am 12. 01.2019 in Berlin


Für pädagogische Fachkräfte aus dem Bereich Familienanaloge Betreuung sowie andere interessierte Pädagog*innen veranstaltet die akademie lernbar in Kooperation mit der Outlaw Kinder- und Jugendhilfe gGmbH den Fachtag "Bindung und Eskalation – Haltung bewahren":

am 12. Januar 2019
von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr
im Jugendgästehaus Hauptbahnhof (berliner stadtmission)
Lehrter Str. 68 in 10557 Berlin

Teilnahmebetrag inkl. Verpflegung: 75,- Euro
Anmeldung per E-Mail an: ansprechbar(at)akademie-lernbar.de
Anmeldeschluss: 20.12.2018

Familienanaloge Betreuung ist eine besondere Form der Fremdunterbringung von Kindern und Jugendlichen mit erhöhtem Erziehungs- und Förderbedarf. Die enge Verbindung zwischen den pädagogischen Fachkräften, deren Familienmitgliedern und den zu betreuenden Kindern birgt große Herausforderungen, denn Grenzen zwischen Privatleben und Berufstätigkeit verschwimmen. Gerade deshalb ist besonders in konfliktreichen und eskalierenden Situationen eine hohe Fachlichkeit und Professionalität gefragt, sowie eine gute Wahrnehmung für sich selbst und andere. Der Fachtag gibt deshalb den Pädagog*innen Hilfen an die Hand, schwierige Situationen kompetent zu meistern und überlegt zu (re-)agieren. Ein weiterer Fokus liegt auf den Themen Selbstfürsorge und Burn-Out-Prävention.


Files:
18_AL_Flyer_FAA_Fachtagung_Berlin_kompl_web.pdf206 K