Menü schliessen

#Berlintag:

Outlaw auf Deutschlands größter Berufs- und Informationsmesse im Bildungsbereich


Rund 5.000 Besucher*innen trafen am vergangenen Samstag im Flughafen Tempelhof in Berlin auf mehr als 140 Träger der Kinder und- Jugendhilfe, Schulen und der Berliner Jugendämter. Unter ihnen auch Outlaw. Informieren konnten sich die Interessenten über vielfältige Einstiegsmöglichkeiten, berufliche Perspektiven und offene Stellenangebote. „Auf dem Berlintag konnten wir uns als Träger unseren zukünftigen Kolleg*innen vorstellen und über unsere Angebote berichten“, so Bereichsleiter Erik Jäckel.

Der Berlin-Tag richtete sich an angehende Lehrkräfte, Sozialpädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst und Quereinsteiger aus verwandten Berufen. Ein wichtiger Grund, sich hier als Träger zu präsentieren.

„Wir blicken auf viele gute Gespräche zurück und sind gespannt, wie sich die Messe auf unsere offenen Stellen auswirkt“, so Jäckel und ergänzt: „Auch an dem kommenden Berlintag im September möchten wir wieder vertreten sein.“