Menü schliessen

Hallesche Firmenlauf - Outlaw mit „Girlspower“ und „Dieselsprinter“ am Start!


Am 12. Juni ereignete sich auf der Peißnitzinsel in Halle der 6. Hallesche Firmenlauf. Verschiedene Unternehmen, Träger und Organisationen der Stadt Halle und Umgebung werden hier zusammengebracht, um gemeinsam mit zu laufen. Das Event, bei dem insgesamt 674 Teams an den Start gingen, bietet so eine perfekte Kombination aus Sport, Firmenaktivität und Netzwerkarbeit. Die sportliche Veranstaltung bietet genügend Platz, um bestehende Partnerschaften zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Teilnahme am Lauf ist zudem eine tolle Gelegenheit, um das Mitarbeitergefüge und den besonders wichtigen Zusammenhalt unter Kolleg*innen zu stärken.  

Aus diesem Grund schickte auch Outlaw zwei Teams an den Start:
„Wir von Outlaw können stolz darauf sein, mit zwei Teams am Firmen-Staffellauf teilgenommen zu haben. Noch stolzer sind wir auf die tollen Platzierungen, die unsere Teams erreicht haben“, so die Outlaw-Teamleiterin Anne Nedwidek. 

Wir gratulieren den erfolgreichen Läufer*innen:
Team 
"Girlspower" (Kategorie Frauen)
- Lisa Licker
- Anne Nedwidek
- Leni Lichtenfels
- Anna Kuschnik

Team "Dieselsprinter“ (Kategorie Mixed)
Renè Schumann-Tewocht
- Nadin Warmbrunn
- Andrea Einsiedler
- Dauda Drama