Menü schliessen

Willkommen in Dresden: Vietnamesische Delegation besucht Outlaw-Einrichtungen


Die vietnamesische Delegation in der Outlaw-Kita Limbacher Weg mit Regionalgeschäftsführer Dirk Bachmann sowie der Kita-Leitung Margitta Melzer und Yvette Klapsch

Outlaw-Geschäftsführer Dr. Friedhelm Höfener begrüßt die Gäste

Seit Montag weilt zum 2. Mal eine Delegation aus Vietnam in Dresden und besucht verschiedene Einrichtungen der Outlaw Kinder- und Jugendhilfe – darunter die Kita Limbacher Weg, die Horte an der 147. und 26. Grundschule und das Stadtteilzentrum EMMERS. Begrüßt wurden die sieben Vertreter*innen des vietnamesischen Trägers T.Info zum Start ihres Besuchs von Outlaw-Geschäftsführer Dr. Friedhelm Höfener und Dirk Bachmann, Outlaw-Regionalgeschäftsführer Sachsen.

„Vor allem das Arbeitsfeld Kita war sehr gefragt und der Austausch zwischen den pädagogischen Fachkräften lief sehr interessiert", berichtet Dirk Bachmann. „Die Führung durch die Kita, aber auch Gespräche zu Strukturen und Arbeitsweisen kamen auf beiden Seiten gut an."

Der Besuch findet im Rahmen der Kooperation zwischen Outlaw, der AWO Auerbach und T.Info hinsichtlich des Fachkräfteaustauschs statt und wird wieder von der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e. V. (AGJF Sachsen e. V.) organisiert und finanziert.

Die Delegation weilt noch bis 14. Mai in Deutschland und besucht verschiedene Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Krankenhäuser und des Pflegebereichs sowie politische Akteure, u. a. im Sächsischen Landtag.