Menü schliessen

Grüße aus Vietnam: Caroline Trübenbach verbringt „Sabbatical“ in Cao Lanh


Viele neue Gesichter, beste Umsorgung und spannende Hospitationen: Das sind die ersten Eindrücke der Diplom-Pädagogin Caroline Trübenbach aus der Jugendwohngruppe "Bzwo" in Dresden, die seit Anfang Mai ein dreimonatiges Sabbatical in Cao Lanh beim Outlaw-Kooperationspartner T.Info verbringt.

„Ich habe mich sehr gut hier eingefunden und fuchse mich allmählich in die Strukturen ein. Ich habe bereits die Future School besichtigt und eine spannende Hospitations-Woche im Kindergarten hinter mir. Das alles beeindruckt mich sehr“, berichtet Caroline Trübenbach per E-Mail und schickt ein paar Foto-Impressionen.

Das Sabbatical ist dank des neuen Kooperationsvertrages zwischen der Outlaw gGmbH in Sachsen und dem vietnamesischen Träger T.Info möglich. Im Mittelpunkt der Vereinbarung steht der interkulturelle pädagogische Austausch beider Träger sowie möglichen Kooperationen beim Thema Fachkräftesicherung. Unter anderem bezuschusst T.Info im Rahmen des Sabbaticals den Flug nach Vietnam, übernimmt vor Ort die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung und betreut die Outlaw-Mitarbeiter*innen.