Menü schliessen

Breakdance, Waffeln und Limonade: Outlaw präsentiert sich beim Stadtteilfest Neue Neustadt


Am 9. Juni 2018 feierte die Neue Neustadt in Magdeburg von 13:00 Uhr bis abends um 22:00 Uhr auf dem Nicolaiplatz ein buntes Stadtteilfest mit vielen Attraktionen und Akteur*innen aus der Nachbarschaft. Auch Outlaw ließ sich diese Gelegenheit nicht entgehen und informierte mit einem Infostand über die vielfältigen Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien in Magdeburg.

Bei Auf- und Abbau des Standes halfen viele fleißige Teilnehmer*innen der Projekte "JSiQ - JUGEND STÄRKEN im Quartier" und "J4B - Jugend für Bildung, Beruf, Beratung und Begleitung". Dank ihrer Unterstützung gab es für die Gäste Waffeln, Kinderbowle, selbstgemachten Eistee und Limonade mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. Jugendliche aus dem Projekt "J4B" organisierten außerdem ein selbstgebautes Magdeburg-Spiel und ein Outlaw-Puzzle aus Holz. Mit außergewöhnlichen Breakdance-Moves präsentierte sich das Mikroprojekt "Dance" mit vielen Jugendlichen und dem Profi-Tänzer Nico Hillger (Tänzer, Kooperationspartner von Outlaw) auf der Bühne. Auch interessierte Zuschauer*innen konnten sich unter Anleitung in Sachen Breakdance ausprobieren.

Insgesamt gab es auf dem Stadtteilfest Neue Neustadt über 50 verschiedene Stände und Angebote. Circa 500 Besucher*innen genossen die fröhliche Stimmung, das sommerliche Wetter und nicht zuletzt das gute Essen.