Das Hilfeangebot der HzE im Leipziger Osten richtet sich besonders an junge Familien bzw. Familien, die Kinder im Kindergarten haben, in eine Krise geraten sind und eine Sozialpädagogische Familienhilfe benötigen. Unser Hauptanliegen ist es, die Familien gezielt bei der Krisenbewältigung zu unterstützen - schnell, einfach und unkompliziert. Wir helfen Eltern, eigene Lösungsideen zu entwickeln und umzusetzen.

Hilfen zur Erziehung Ost
Eine Einrichtung aus dem Bereich Hilfen zur Erziehung am Standort Leipzig
Beratungsangebote

Strukturierung / Organisation und Bewältigung des Alltags

Umgang mit Konflikten und Krisen innerhalb der Familie

Unterstützung bei Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden

soziale Einbindung und Freizeitgestaltung

Ansprechpartner*in

Bianka Baumgärtel

Gesetzliche Grundlagen

Familienhilfe auf Grundlage des § 31 SGB VIII

ambulante Hilfen nach dem SGB VIII sowie kostenfreie Beratung in den Outlaw-Kitas Lutherstraße und Hildegardstraße

Kooperationen

mit den Outlaw-Kitas Lutherstraße und Hildegardstraße

In Zukunft soll dieses Angebot auch für weitere Outlaw-Kitas zur Verfügung stehen.

Kompetenzen im Team

Sozialpädagog*innen (BA)

Erzieherin

Dipl. Sozialpädagoge (FH)

Dipl. Sozialpädagogin (BA), i. A. zur systemischen Beraterin    

Sozialarbeiter*innen / Sozialpädagog*in (BA)

Johannes Ziegler: Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (BA), i. A. zum Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut

Dipl. Sozialpädagogin und Mediatorin

Dein Platz bei Outlaw –
komm zu uns ins Team!
Bild #kommzuoutlaw
Hilfen zur Erziehung Ost
Wurzener Straße 138
04315 Leipzig
Tel. 0341 69956450, 0170 8189992
Fax 0341 69956451