Mit dem Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend niedrigschwellige Angebote, die den Zugang zur Kindertagesbetreuung vorbereiten, begleiten und Hürden abbauen.

Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“
Eine Einrichtung aus dem Bereich Kita am Standort Leipzig
Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“

Mit dem Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend niedrigschwellige Angebote, die den Zugang zur Kindertagesbetreuung vorbereiten, begleiten und Hürden abbauen.

Das Programm wird zu 90 Prozent aus Fördermitteln des Bundes und 10 Prozent aus Eigenmitteln der Stadt Leipzig finanziert. Weitere Informationen zum Bundesprogramm „Kita-Einstieg“ finden Sie auf der Webseite www.kita-einstieg.fruehe-chancen.de.

Kita-Einstieg

Die Angebote richten sich gezielt an Familien, die bisher nur unzureichend von Kindertagesbetreuung erreicht werden.

Das Team erstellt bedarfsgerechte Angebote, um mit den betroffenen Familien in Kontakt zu treten und ihnen einen Übergang in die Betreuung zu erleichtern bzw. die Zeit ohne einen Betreuungsplatz zu nutzen, um sie mit frühpädagogischen Angeboten zu unterstützen.

Alle Informationen zum Programm.

 

Dein Platz bei Outlaw –
komm zu uns ins Team!
Bild #kommzuoutlaw
Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“
Wiebelstraße 4a
04315 Leipzig
Tel. Mobil 0160 2139093