Menü schliessen

Seit März 2014 setzt Outlaw in Kooperation mit der Caritas und der Stadt Osnabrück das von der Stadt Osnabrück entwickelte "Konzept zur Wohnraumversorgung und Integration von Flüchtlingen" um.
Aufgabenbereiche der "Koordinierungsstelle Flüchtlingsarbeit" sind die Aufsuchende Flüchtlingsarbeit, Kommunikation und Vernetzung sowie Öffentlichkeitsarbeit und nachbarschaftliche Kommunikation.

Neuigkeiten

09.03.2020

Menschen zu ihrem Recht verhelfen

Ahmed* arbeitet bei einer Zeitarbeitsfirma. Immer mal wieder kommt es vor, dass die Firma sich morgens meldet und ihm sagt, dass er heute zu Hause bleiben könne, da es gerade keine Arbeit für ihn...

15.10.2019

Christuskirche-die Entdeckerkirche spendet 500 Euro an Koordinierungsstelle Flüchtlingsarbeit Osnabrück

Am 9. Oktober 2019 feierte die Gemeinde der Christuskirche-die Entdeckerkirche im Stadtteil Osnabrück-Wüste eine kunterbuntes Erntedankfest und beschenkte in diesem Rahmen das Team der...

25.04.2019

Süßes Kunstwerk zum Jubiläum

Da staunte Randa Menkhaus nicht schlecht, als sie am 23. April in das Büro der Hilfen zur Erziehung in Osnabrück kam: Auf sie warteten sämtliche Kolleg*innen, um mit ihr ihr fünfzehntes Jubiläum bei...

08.03.2019

„Das Boot ist voll“

Es ist ganz still im großen Saal der Lagerhalle in Osnabrück – rund 120 Gäste folgen gebannt der Szenerie auf der Bühne, die sich genau so zugetragen hat: Schauspieler Willi Schlüter alias Vito...

Termine

Aktuelles und Informatives rund um Outlaw finden Sie in unserem Blog.

Kontakt

Koordinierungsstelle Flüchtlingsarbeit
Martinistr. 23
49074 Osnabrück

Tel. 0541 21196 
Fax 0541 2027421

Hier finden Sie weitere Informationen über unseren Angebotsbereich
Bildung, Kultur, Freizeit