Das Team der WG Geschwisterwohnen in Dresden-Friedrichstadt setzt in der Lebenswelt von Familien an und unterstützt so Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien im direkten Lebensumfeld.

Wohngruppe Löbtau Geschwisterwohnen
Eine Einrichtung aus dem Bereich Hilfen zur Erziehung am Standort Dresden
Angebote

Erhalt und Festigung positiver Geschwisterbeziehungen

Bezugs- und Co-Betreuungssystem

Unterstützung beim Erlernen einer altersgerechten Tagesstruktur

fest verankerte Beteiligungsstrukturen (z. B. in Form von Geschwisterräten)

Beziehungsarbeit

Stärkung individueller Ressourcen und Talente

regelmäßige Gruppen- und Freizeitangebote

Unterstützung bei der Problembewältigung und Identitätsfindung

Unterstützung einer Anleitung zu einer körperlichen, gesunden Entwicklung

Biographie-Arbeit

Unterstützung bei der Entwicklung von Lebensperspektiven

Unterstützung bei der Entwicklung einer schulischen/beruflichen Perspektive

Konflikt- und Krisenmanagement

Arbeit mit Eltern und dem Familiensystem

Plätze

acht stationäre Plätze für Geschwister im Alter von 5 bis 18 Jahren, die zeitweise oder auf Dauer nicht in ihren Herkunftsfamilien leben können oder wollen

Team

In enger Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Sozialen Dienst entwickelt das Team der WG individuelle und maßgeschneiderte Hilfen und setzt diese um. Dabei werden Hilfeschwerpunkte einzelner Familienmitglieder erarbeitet, Familiendynamiken erkannt und die Familienmitglieder in ihrer individuellen Entwicklung gefördert und unterstützt.

Gesetzliche Grundlagen

Es können in diesem Rahmen kombinierte Hilfen zur Erziehung im Sinne der §§ 27 ff. SGB VIII angeboten werden, die sich an den jeweiligen Bedarfen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen sowie ihren Familien orientieren.

Ansprechpartner*in

Roy Helbig

Dein Platz bei Outlaw –
komm zu uns ins Team!
Bild #kommzuoutlaw
Wohngruppe Löbtau Geschwisterwohnen
Clara-Zetkin-Straße 14a
01159 Dresden
Tel. 0351 49764394, 0175 7246126
Fax 0351 49764395