Outlaw – das sind wir!

Outlaw ist ein bundesweiter Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit den Schwerpunkten Hilfen zur Erziehung, Kita, Offene Kinder und Jugendarbeit sowie Schule/Bildung.

Der Ursprung unseres Unternehmens liegt auf einem Schiff: 1987 stach die „Outlaw“ in See – an Bord waren Pädagog*innen und eine Gruppe Jugendlicher, die wir heute vermutlich als „Systemsprenger“ oder „System-Herausforderer“ bezeichnen würden. Um den jungen Menschen nach ihrer Reise ein verlässliches „Zuhause“ zu bieten, gründeten die Pädagog*innen den Verein
„Outlaw e. V.“ und eröffneten zwei Jugend-Wohngruppen. Seitdem ist das Unternehmen stark gewachsen und heute ist die Outlaw gGmbH ein bundesweit etablierter Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit den Arbeitsbereichen Hilfen zur Erziehung, Kindertagesbetreuung, Offene Kinder- und Jugendarbeit und Schule/Bildung.

Innovativ, flexibel und immer vor Ort unterstützen wir Kinder, Jugendliche und ihre Familien in schwierigen Lebenssituationen, fördern Bildung sowie Teilhabe und eröffnen Chancen.