"Miteinander spielen – Voneinander lernen" - Das Spielmobil Wirbelwind ist ein Kleinbus vollgepackt mit guten Ideen zum Spielen, Kochen, Forschen, Planen und Ausprobieren. Das ganze Jahr über sind wir mit unserem Spielmobil in verschiedenen Dresdner Stadtteilen unterwegs, um Kindern und ihren Familien in ihrem Wohnumfeld zu begegnen und Hinterhöfe, Grünflächen, Spielplätze, Parkanlagen oder öffentliche Plätze mit ihnen „aufzuwirbeln“.

Spielmobil Wirbelwind
Eine Einrichtung aus dem Bereich Offene Kinder- und Jugendarbeit am Standort Dresden
Angebote

Gemeinsam mit den Kindern vor Ort sowie angepasst an Wetter und Jahreszeit entwickeln wir spannende Spielideen und beladen das Spielmobil mit genau den Dingen, die es für ihre Umsetzung braucht.

PDF Download mit allen Angeboten und Projekten

Kooperation

Zusammenarbeit in Langzeitprojekten mit der Mobilen Arbeit (MOBA) und der Spielplatzbetreuung des Ausländerrat Dresden e.V.

Zusammenarbeit mit den Mobilen Angeboten der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Dresden und den Kindertreffs der Stadt

verschiedene Grund- und Förderschulen im Stadtgebiet

JugendKunstschule Dresden

Ansprechpartner*in

Silvana Zühlke

Programm | Fahrplan

Regelmäßige Haltepunkte

Dienstag
von 15:00 bis 18:00 Uhr

Hinterhof Hochschulstraße 34-36, offenes Spielangebot


Mittwoch
von 15:00 bis 18:00 Uhr

Spielplatz Michelangelostraße, offenes Spielangebot


Donnerstag
von 15:00 bis 18:00 Uhr

Hinterhof Johannes-Paul-Thilman-Str. 2, offenes Spielangebot, in Zusammen-
arbeit mit dem Kinderladen Domino


Alle Angebote sind kostenlos!!!

Fachkompetenzen im Team

Dipl. Sozialpädagog*innen (FH)

Dipl. Sozialarbeiter (FH)

Student*innen
der Sozialen Arbeit

Dipl. Betriebswirtin (BA)

Gesetzliche Grundlage

für das Arbeitsfeld aus den Aufgaben des Sozialgesetzbuches SGB VIII

Übergeordnete Ziele aus § 1 Abs. 3 und aus dem § 9 Abs. 2 und 3 SGB VIII

für die Offene Kinder- und Jugendarbeit § 11 des SGB VIII. (Hauptparagraph)

außerdem in der pädagogischen Arbeit Handlungsansätze aus Paragraphen des SGB VIII: § 14, § 45, §8a

SIEDLER

SIEDLER ist eine spielerische Methode zur altersgerechten Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an der Planung zur (Um-) Gestaltung von Spielplätzen, Schulhöfen, Treffpunkten, Häusern, Hinterhöfen, Parkanlagen, Brachflächen oder an der Entwicklung eines ganzen Stadtteiles.

PDF Download für mehr Informationen

Dein Platz bei Outlaw –
komm zu uns ins Team!
Bild #kommzuoutlaw
Spielmobil Wirbelwind
Wachsbleichstraße 65, im Stadtteiltreff "Eckladen" Dresden-Friedrichstadt
01067 Dresden
Tel. 0152 22799095